Jahresrückblick 2017

Die FF Tegernbach kann wieder einmal auf ein ereignisreiches und intensives Jahr zurück blicken, insgesamt 5260,93 ehrenamtliche Stunden wurden 2017 geleistet!

Zu 4 Brandeinsätze und 7 technische Hilfeleistungen mussten die Kameraden/in der Feuerwehr Tegernbach ausrücken. Dabei hervorzuheben ist der Wohnhausbrand in Bad Schallerbach am 07. Jänner 2017. Bei -10° Aussentemperatur kämpften 16 Kräfte der FF Tegernbach nicht nur gegen das Feuer, sondern auch mit der eisigen Kälte. Ende des Jahres waren die Einsatzkräfte der FF Tegernbach am 02. Dezember bei einem Wohnhausbrand in Wallern gefordert. Der Brand konnte durch den Einsatz von 12 Feuerwehren rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Auch in der Ausbildung der Kameraden/in wurde viel Zeit investiert. Nach der Grundausbildung in der Feuerwehr konnten Simone Brunmair, Martin Haberfellner und Daniel Rudolf den Truppführerlehrgang absolvieren. Stefan Standhartinger hat den Atemschutzlehrgang positiv abgeschlossen und Andreas Auinger besuchte 6 weitere Lehrgänge und Ausbildungen, unter anderem für Brände im Straßentunnel bei der „International Fire Academy“ in der Schweiz.
Bei einer Großübung beim Pferdehof in Tegernbach wurden 7 Feuerwehren mit 82 Einsatzkräften gefordert. Neben der Abschnittsfunkübung mit 8 Feuerwehren fanden noch zahlreiche weitere Übungen und Schulungen in Tegernbach statt.

Die Bewerbsgruppe nahm an 6 Bewerben erfolgreich teil. Beim Landesbewerb in Mauerkirchen konnten Simone Brunmair, Daniel Rudolf und Thomas Schneeberger das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze erwerben. Beim Bezirksnassbewerb konnte die Bewerbsgruppe mit zwei fehlerfreien Löschangriffen in Bronze den hervorragenden 2. Rang und in Silber den 3. Rang erreichen! Andreas Auinger und Klaus Dopplmair konnten nach intensiver Vorbereitung das Atemschutzleistungsabzeichen in GOLD erwerben.

Beim tradtionellen Weinfest in der Hofbühne Tegernbach am 09. September waren bei perfektem Wetter zahlreiche Besucher anwesend. Wir bedanken uns bei allen Gästen und bei den Sponsoren und freuen uns schon auf euren Besuch beim kommenden Weinfest am 08. September 2018!

Advertisements
Veröffentlicht unter 2017, Aktuelles, Allgemein | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsfeier beim Wirt in Egg

Am Samstag, 17. Dezember 2017 fand die traditionelle Weihnachtsfeier der Feuerwehr Tegernbach beim Wirt in Egg statt.

Kommandant Erwin Auinger konnte 49 Kameraden/in mit Begleitung und Bürgermeister Klaus Höllerl begrüßen. Er bedankte sich bei allen für die tatkäftige Unterstützung und geleistete Arbeit im vergangenen Jahr, besonders bei den Bränden in Bad Schallerbach und Wallern, bei unzählige Ausbildungsstunden und beim erfolgreichen Weinfest in der Hofbühne Tegernbach.

Veröffentlicht unter 2017, Aktuelles, Allgemein | Kommentar hinterlassen

12 Feuerwehren bei Wohnhausbrand in Wallern im Einsatz

Am Samstag, 02. Dezember 2017 wurde um 10:39 Uhr die Feuerwehr Wallern an der Trattnach zum Brand einer Fassade eines Wohnhauses in Bergern alarmiert.

Wie sich schnell herausstellte, stand der südliche Anbau des Wohnhauses in Vollbrand. Bereits bei der Anfahrt wurde Alarmstufe II ausgelöst.

Die FF Tegernbach rückte um 10:50 Uhr zum Brandobjekt aus. Gleich nach dem Eintreffen wurde eine Zubringerleitung von einem Teich in Richtung Brandobjekt gelegt, um das TLFA Bad Schallerbach mit Löschwasser zu versorgen.
Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Tegernbach unterstützte die Löschmaßnahmen von Innen. Damit konnte die Brandausbreitung auf das Wohnhaus verhindert werden.

In weiterer Folge wurde um 11:57 Uhr Alarmstufe III ausgelöst, da weitere Atemschutzträger und Personal für die Abbrucharbeiten benötigt wurden.

Die FF Tegernbach stand mit 10 Einsatzkräften (+2 Reserve) bis 14:00 Uhr im Einsatz.

Bericht laumat.at
Bericht und Bilder Bfkdo GR

Bilder 1-4: FF Wallern (c)
Bilder 5-8: FF Tegernbach (c)

 

Veröffentlicht unter 2017, Aktuelles, Allgemein | Kommentar hinterlassen