Vollversammlung mit Neuwahl des Schriftführers

Die 101. Vollversammlung der FF Tegernbach fand am 05. März 2015 im Feuerwehrhaus Tegernbach statt. Als großer Tagesordnungspunkt galt die Neuwahl des Schriftführers.

Kommandant HBI Erwin Auinger konnte neben 35 Feuerwehrkameraden zahlreiche Ehrengäste, darunter erstmals Bürgermeister Klaus Höllerl und Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Murauer sowie Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Kronsteiner, begrüßen.
Da AW Norbert Dopplmair seine Funktion als Schriftführer nach 33 Jahre Kommandotätigkeit zurücklegte, fand eine Neuwahl statt.
Mit 100%iger Zustimmung wurde HFM Michael Schneeberger zum neuen Schriftführer der FF Tegernbach gewählt.

Kommandant Erwin Auinger gratuliert seinem zukünftigen Schriftführer zur Wahl

Kommandant Erwin Auinger gratuliert seinem zukünftigen Schriftführer zur Wahl

der ehemalige Schriftführer Norbert Dopplmair (li.) bei seiner Amtsübergabe an Michael Schneeberger (re.) mit Kommandant Erwin Auinger

der ehemalige Schriftführer Norbert Dopplmair (li.) bei seiner Amtsübergabe an Michael Schneeberger (re.) mit Kommandant Erwin Auinger

Mit insgesamt 4530 geleisteten Stunden im Jahr 2014 konnte auf ein arbeitsintensives Jahr zurückgeblickt werden. Neben zahlreichen Einsätzen, Übungen, Veranstaltungen, Schulungen und weiteren Tätigkeiten konnte einiges besonders hervorgehoben werden. Im Jahr 2014 fand das 100-Jährige Gründungsfest der FF Tegernbach statt. An der Festveranstaltung mit Einweihung der neuen Tragkraftspritze nahmen 15 Gastfeuerwehren mit 200 Mann teil. Die Bewerbsgruppe konnte mit einem Doppelsieg beim Bewerb in St. Agatha, einem 2. Rang beim Nassbewerb in Tolleterau und der erreichten Leistungsabzeichen in Bronze und Silber auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Von Kommandant Auinger wurde die hervorragende Zusammenarbeit bei Einsätzen, Übungen und Veranstaltungen der drei Feuerwehren in Schlüßlberg betont.

Erfreulich konnten mit Martin Ratzenböck und Markus Schneeberger zwei weitere Kameraden in den Aktivstand der FF Tegernbach übernommen werden.
Franz Blätterbinder erhielt die Verdienstmedaille für 25-jährigen Feuerwehrdienst und Karl Edlbauer für 50-jährigen Feuerwehrdienst.

v.l.n.r: Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Murauer, Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Kronsteiner, Franz Blätterbinder (für 25 Jahre Feuerwehrdienst geehrt), Karl Edlbauer (für 50 Jahre Feuerwehrdienst geehrt), Bürgermeister Klaus Höllerl und Kommandant Erwin Auinger

v.l.n.r: Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Murauer, Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Kronsteiner, Franz Blätterbinder (für 25 Jahre Feuerwehrdienst geehrt), Karl Edlbauer (für 50 Jahre Feuerwehrdienst geehrt), Bürgermeister Klaus Höllerl und Kommandant Erwin Auinger

Abschließend bedankte sich Kommandant Erwin Auinger bei Norbert Dopplmair für die jahrelang vorbildliche Tätigkeit als Schriftführer. Norbert war neben seiner Tätigkeit in der Feuerwehr auch Jahrzehnte lang im Abschnitts- und Bezirksfeuerwehrkommando tätig. Im Namen der Feuerwehr Tegernbach überreichte Erwin Auinger als Dank an Norbert und seiner Gattin Annemarie einen Thermengutschein mit Geschenkskorb.

Norbert Dopplmair und seiner Gattin Annemarie wurde großer Dank ausgesprochen

Norbert Dopplmair und seiner Gattin Annemarie wurde großer Dank ausgesprochen

https://ff-tegernbach.at/2015/03/06/vollversammlung/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2015, Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s