Übung – Brand landwirtschaftliches Objekt

Am Freitag, 29. April 2016 fand die monatliche Übung unter der Leitung von AW Clemens Strasser statt.
Zur Übungsannahme „Garagenbrand mit vermisster Person in Tegernbach 10“ wurde die FF Tegernbach alarmiert.
Sofort begann der Atemschutztrupp mit der Personensuche in der stark verrauchten Garage. Die Person (Übungspuppe) konnte nach kurzer Zeit gefunden und gerettet werden. Anschließend mussten noch Gasflaschen geborgen werden.
Eine 200 Meter lange Zubringleitung wurde währendessen für die Brandbekämpfung errichtet.

Zum Abschluss wurde von der Fam. Griesmair zu einer Jause eingeladen. Danke!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2016, Aktuelles, Allgemein, Ausbildung Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s