EINSATZ – Sturmschaden

Eine heftige und intensive Sturmfront zog in den Abendstunden des 19. Mai 2017 über Teile von Oberösterreich.

So wurde auch die FF Tegernbach um 20:03 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Schlüßlberg und Schnölzenberg zu einem Sturmschaden im Ortszentrum alarmiert. Da im Feuerwehrhaus die Bewerbsgruppe ein Training absolvierte, konnte unverzüglich ausgerückt werden.
Da seitens der FF Schlüßlberg keine Unterstützung notwendig war, ein Ast blockierte eine Straße, wurde von der FF Tegernbach nur eine Kontrollfahrt über das gesamte Einsatzgebiet getätigt.

Nach einer halben Stunde war der Einsatz für 14 Kräfte beendet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2017, Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s