Einsatz – Großbrand Sägewerk in Niederndorf

Die Feuerwehren der Gemeinde Schlüßlberg und Gallspach wurden am Freitag, 18. Mai 2012 um 09:40 Uhr zu einem Brand einer Produktionshalle eines Sägewerks in Niederndorf alarmiert.

Bereits beim Eintreffen der ersten Feuerwehren stand die Halle, die an der Gemeindegrenze von Schlüßlberg und Gallspach steht, in Vollbrand
Daher wurde vom Einsatzleiter auf Alarmstufe 3 (11 Feuerwehren) erhöht.

Gegen 12.30 Uhr schien das Feuer größtenteils gelöscht zu sein. Die große Halle mit dem Sägespansilo und dem angschlossenen Heizwerk dürfte nicht mehr zu retten gewesen sein. Die angrenzenden Gebäude konnten jedoch vom Feuer abgeschottet werden. 

Die FF Tegernbach wurde für die Wasserversorgung von Tank Schlüßlberg und zur Brandbekämpfung mit Schwerem Atemschutz eingesetzt.


Vermutlich ein heißes Radlager einer Maschine dürfte den Brand verursacht haben könnte.

Die FF Tegernbach stand mit 12 Mann bis 15:00 Uhr im Einsatz. Die Brandwache wurde von den Feuerwehren Gallspach und Enzendorf sichergestellt.

Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=olzRSGVU8bw&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=DuHAv83N9Dc
https://www.youtube.com/watch?v=pz9N5LihTmQ

Berichte:
http://www.fireworld.at/cms/story.php?id=39862
http://www.laumat.at/medienbericht,grossbrand-in-einem-saegewerk-in-schluesslberg,1037.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2012, Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s