Atemschutzübungsanlage und Führung bei der FF WELS

Am Dienstag, 4. Februar 2014 führte die FF Tegernbach eine Atemschutzübung in der Atemschutzübungsanlage der FF Wels durch.
Anschließend wurde noch die gesamte Hauptfeuerwache besichtigt.

Drei Atemschutztrupps nahmen an der Übung teil. Im Übungskäfig wurde die rasche Menschenrettung, das Vorgehen mit Schlauchleitung zum Brandherd und die Bergung von Gefährlichen Stoffen beübt.
Nach bewältigen der Aufgaben ging es noch in die Kraftkammer und anschließend auf den Schlauchturm. Für die 9 teilnehmenden Atemschutzträger war es wieder eine sehr anspruchsvolle Übung.
ASÜ-Führung-Wels_20140204-01 ASÜ-Führung-Wels_20140204-05

Ein weiterer Programmpunkt war die Führung durch die Hauptfeuerwache. Nach kurzer Einführung mit Zahlen und Fakten konnte ein Einblick in die Nachrichtenzentrale, welche 24 Stunden besetzt ist, machen.
Weiters wurden die 26 Fahrzeuge und 13 Wechselaufbauten vorgestellt. Zu guter letzt konnte der erst am Freitag ausgelieferte Stützpunkt – Gefahrstoffcontainer besichtigt werden.

ASÜ-Führung-Wels_20140204-19ASÜ-Führung-Wels_20140204-08

Ein großer Dank gilt an die Kameraden der FF Wels für die interessante Führung und für die herausfordernde Übung in der Atemschutzübungsstrecke.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2014, Ausbildung Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s