Monatliche Übung – Verkehrsunfall

Am Freitag, 30.10.2015 fand die monatliche Übung unter der Leitung von HBM Franz Roiter jun. statt.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall am Güterweg Tegernbach Richtung Pfleg.
Am Einsatzort fand Einsatzleiter AW Michael Schneeberger ein verunfalltes Fahrzeug im Straßengraben vor. Die Unfallstelle wurde durch zwei Lotsen abgesichert und der Brandschutz gestellt.
Anschließend wurden vor Ort alle möglichen Maßnahmen, die bei einem Verkehrsunfall zu treffen sind, durchbesprochen: richtiges Absichern, Brandschutz, Fahrzeug sichern, Auffangen und Binden von ausgelaufenen Betriebsmittel, Polizei verständigen, Batterie abklemmen, Spezialkräfte (wie BH- Wasserrechtsbehörde, ÖL Grieskirchen, Bergeunternehmen oder KRAN Wels) verständigen, uvm.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2015, Aktuelles, Ausbildung Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s