Übung mit Gefahrstoffcontainer der FF Wels

Am Mittwoch, 11. Mai 2016 wurde für die Feuerwehren Schlüßlberg, Schnölzenberg und Tegernbach eine Schulung über die Einsatzmöglichkeiten der Ausrüstungsgegenstände des Gefahrstoffcontainers (WAB-GS) der Feuerwehr Wels abgehalten.

Zu Beginn wurde im Lehrsaal die Erstmaßnahmen bei Einsatzen mit Gefährlichen Stoffen vorgetragen.
Auf vier Stationen aufgeteilt wurde anschließend die Ausrüstung des GS-Stützpunktes genau vorgestellt:
– Schutzausrüstung (Schutzanzüge Stufe 2 und 3), Messgeräte
– Dekontamination (Rollcontainer Deko und WAB Dekon)
– Gefahrgutumfüllpumpen (Rollcontainer Pumpen mit Zubehör)
– Abichten/Auffangen/Bergen (Rollcontainer Auffangbehälter und Rollcontainer Abdichten)

Zum Abschluss bedankte sich Organisator OBI Christian Schwung beim Team der FF Wels für die interessante Schulung.
Eine praktische Übung mit dem Gefahrstoff-Stützpunkt wird im nächsten Jahr stattfinden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2016, Aktuelles, Allgemein, Ausbildung Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s