Großübung der FF Grieskirchen

Am Samstag, 14. Mai 2015 fand eine Übung der FF Grieskirchen im alten Schulgebäude der Hauptschule statt.

Übungsannahme war ein Brand in der Schule mit mehreren vermissten Personen.
Ein Atemschutztrupp der FF Tegernbach wurde zur Personensuche im verrauchten Gebäude eingesetzt. Dabei mussten einige Türen gewaltsam geöffnet werden.
Insgesamt 10 Feuerwehren mit über 150 Einsatzkräften nahmen an der anspruchsvollen Übung teil.

Laumat

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2016, Aktuelles, Allgemein, Ausbildung Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s