Atemschutzübung Michaelnbach, Funkübung Schnölzenberg

Am Mittwoch, 28.09.2016 nahm ein Trupp der FF Tegernbach bei der Abschnitts-Atemschutzübung in Michaelnbach teil.
Eine sehr anspruchsvolle Übung wurde von den Michaelnbachern vorbereitet. Übungsannahme war ein Zimmerbrand mit eingeschlossenen Personen in einem Wohnhaus. Dabei musste der AS-Trupp über die Leiter zur Menschenrettung vorgehen. Anschließend wurde mit einem C-Rohr die Brandbekämpfung vorgenommen.
Zum Abschluss mussten noch die Stationen des AS-Körpertests bewältigt werden.

Am Donnerstag, 29.09.2016 fand die Abschnitts-Funkübung in Schnölzenberg statt.
Einige Aufgaben mussten von den Feuerwehren über Funk abgewickelt werden. Auch die Kartenkunde wurde dabei geübt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2016, Aktuelles, Allgemein, Ausbildung Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s