COVID-19 – Assistenzeinsatz beim Krankenhaus

Am Donnerstag, 02. April 2020 wurden vier Mitglieder der FF Tegernbach für die Vor-Triage beim Krankenhaus Grieskirchen eingesetzt.

Zum Schutz des Krankenhauses werden durch die Feuerwehr alle Personen befragt, die das KH betreten möchten. Des Weiteren wird durch einem Arzt und einer Krankenschwester Fieber und der Blutdruck gemessen. Erst dann wird der Zutritt in das Krankenhaus ermöglicht.

Dieser Beitrag wurde unter 2020, Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s