Übungen und Ausbildungen im März

Im März fanden wieder einige Übungen und Ausbildungen in Kleingruppen statt:

  • David Enser absolvierte den Grundlehrgang im Bezirk Grieskirchen mit „vorzüglich“. Die Theorie fand über ein Online-Webinar von zu Hause aus statt. Der Praxisteil wurde in Grieskirchen, aufgeteilt in Kleingruppen, absolviert.

  • Simone Rudolf, Horst Damoser und Thomas Karer starteten mit dem Bezirks-Funklehrgang, welcher auch erstmals über ein Online-Webinar abgehalten wird. Der Praxisteil wird in Kleingruppen am letzten Ausbildungstag durchgeführt. Kamerad Norbert Dopplmair unterstützt die Teilnehmer bei der Ausbildung.
  • Nachdem wir altersbedingt die Atemschutzgeräte gegen neue Geräte der Marke „MSA M1“ austauschen mussten, bereiten sich aktuell zwei Atemschutztrupps für die Leistungsprüfung in Bronze und Silber vor. Nebenbei erfolgt auch die Einschulung der restlichen Atemschutzträger.

  • Ein Atemschutztrupp nahm bei der Abschnitts-Atemschutzübung am 24.03.2021 in Pollham teil.

  • Die monatliche Übung fand am Freitag, 26.03.2021 unter der Leitung von OBI Dopplmair und AW Rumerstorfer statt. Bei der Brandeinsatz-Übung wurden die Teilnehmer in Kleingruppen (Atemschutz, Atemschutzüberwachung und Einsatzleitung) aufgeteilt.
    Schwerpunkt der Übung war der Funkverkehr im Einsatzdienst sowie das richtige taktische Vorgehen und die Kommunikation im Innenangriff. Der integrierte Maskenfunk ermöglicht eine deutlich bessere Verständigung über Funk.
Dieser Beitrag wurde unter 2021, Aktuelles, Ausbildung Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s