Wirtschaftstrakt eines Bauernhofes in Vollbrand

Am Samstag, 25.08.2018 wurde die FF Tegernbach um 01:08 Uhr zum Brand eines landwirtschaftlichen Objektes in Kickendorf, Gemeinde Grieskirchen alarmiert. Ein Kamerad der FF Tegernbach entdeckte den Brand und alarmierte gleich über Notruf die Feuerwehren der Alarmstufe 2.

Beim Eintreffen stand der gesamte Wirtschaftstrakt bereits in Vollbrand. Alarmstufe 3 wurde ausgelöst. Auch das Wohnhaus konnte nicht mehr gerettet werden.

11 Feuerwehren standen teilweise bis am späten Nachmittag im Einsatz.

Die FF Tegernbach war für die erste Zubringerleitung vom Samhaberteich zuständig. 19 Einsatzkräfte standen abwechselnd bis 17:18 Uhr im Einsatz.

Bilder: FF Tegernbach und laumat.at, Luftbilder (c) Ch. Koch FF Grieskirchen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2018, Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s