Brand einer Hackschnitzelheizung

Am Montag, 10. September 2018 wurden die drei Schlüßlberger Feuerwehren zum Brand einer Hackschnitzelheizung in Atschenbach alarmiert.

Der Glimmbrand konnte mit dem HD-Rohr unter schweren Atemschutz rasch abgelöscht werden. Im Anschluss wurden noch 1 Kubikmeter Hackschnitzel ausgeräumt und die betroffenen Räume mit Hilfe eines Hochleistungslüfters rauchfrei gemacht.

Im Einsatz standen 13 Kräfte der FF Tegernbach.

http://www.laumat.at/medienbericht,brand-einer-hackschnitzelheizung-eines-landwirtschaftlichen-objekts-in-schluesslberg,12036.html

Fotos: © FF Tegernbach

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2018, Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s